Flurförderzeugführer

Inhalte:

Theorie & Praxis im Wechsel

Theorie

  • rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen/Unfallverhütungsforschriften
    nach DVGU 308-001
  • Standsicherheit/ allg. Betrieb/ regelm. Prüfung
  • Umgang mit Last/ Sondereinsätze/ Verkehrsregelung
  • Fachliche Prüfungsvorbereitung

Praxis

  • Einweisung am Flurförderzeug
  • tägl. Einsatzprüfung
  • Lastaufnahme/ Gefahrstellen am Flurförderzeug
  • Gewöhnung an das Flurförderzeug
  • Fahr- und Stapelübungen
  • Verlassen des Flurförderzeugs

Prüfung bei uns vor Ort!

Module:

  1. Flurförderzeugführer (Anfänger) Umfang: 44 UE
  2. Flurförderzeugführer (Fortgeschrittene) Umfang: 22 UE
  3. Fahrsicherheitstraining Umfang: 45 UE
  4. Routine & Praxis Umfang: 45 UE

Formalia:

  • Starttermin auf Anfrage
  • Laufzeit 4 – 10 Tage
  • § 179 SGB III

Impressionen

Ansprechpartner

Gertrud Hamel
Platzvergabe/Verwaltung
Tel.: 04955/98670-11
E-Mail über das Kontaktformular unten

Durchführungsstandort

Qualifizierungsstätte
Lüdeweg 48
26810 Westoverledingen / Ihrhove

Maßnahme zertifiziert nach:

Kontakt:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.