Kinder- & Jugendbauernhof

Kinder- & Jugendbauernhof

Beschreibung

Wenn Kinder und Jugendliche Tiere und Natur erleben, erfahren sie ihre Umwelt und sich selbst unmittelbar. So können sie ein Bewusstsein für Flora & Fauna entwickeln und nachhaltig Verantwortung übernehmen. Auf unserem Kinder- und Jugendbauernhof bieten wir die Spiel-, Lern- und Erlebnisräume dazu!

In der Interaktion mit unseren Tieren können Kinder neben positivem Umgang mit der Natur auch in schwierigen Lebenslagen Momente erleben, in denen sie Anlass zu Freude und Ausgelassenheit erhalten. Dies führt zur Förderung und zum Aufbau von Selbstvertrauen, dem direkten Gefühl der Selbstwirksamkeit, Stärkung des Verantwortungs-bewusstsein sowie der Überwindung von Ängsten

Tiergestützte Pädagogik

In der Interaktion mit unseren Tieren können Kinder neben positivem Umgang mit der Natur auch in schwierigen Lebenslagen Momente erleben, in denen sie Anlass zu Freude und Ausgelassenheit erhalten. Dies führt zur Förderung und zum Aufbau von Selbstvertrauen, dem direkten Gefühl der Selbstwirksamkeit, Stärkung des Verantwortungsbewusstsein sowie der Überwindung von Ängsten.

Tierpatenschaft

Um die Versorgung und Betreuung unserer geliebten Hoftiere sicherzustellen, sind wir auf viele Paten angewiesen. Jede einzelne symbolische Tierpatenschaft hilft uns, die Kosten für Pflege, Futter, Tierarzt etc. übernehmen zu können. Die tatsächlichen Kosten sind jedoch höher als die monatlichen Patenschaftsbeiträge, weshalb jedes Tier die Unterstützung möglichst vieler Paten benötigt.

Alle Patenschaften sind unbefristet und können jederzeit beendet werden – dank mehrerer Paten für jedes Tier ist eine optimale Fürsorge auch in schweren Krankheitsfällen garantiert, oder auch dann, wenn einzelne Patenschaften enden. Zum Dank erhält man eine Urkunde mit dem Foto vom jeweiligen Tier, u.a. eine Einladung zum jährlichen Patenschaftstreffen „Tag der Paten“ mit Kaffee & Kuchen, an dem der Hof einzig unseren Paten gehört.

Angebote

Auf dem Hof kann man rennen, spielen, toben, Fußball spielen, klettern, buddeln und vieles mehr. Wir haben einen Spielplatz und einen Schulwald. Ein Teil des Gewächshauses steht zudem der Nutzung durch Schulklassen zur Verfügung.

Jedes Kind bekommt die Möglichkeit, etwas mit seinen Händen zu erschaffen. Hierfür stehen Werkzeuge und verschiedene Materialien bereit. Damit können wir ein Beet anlegen, ein Steckenpferd basteln oder malen, kleben, schneiden usw. 

Impressionen

Ansprechpartner

Nina Rickers
Tel.: 04967 – 91 23-15
Mobil: 0176 – 343 885 17
E-Mail: nina.rickers@aksr.de

Johanne Hinrichs
Verwaltung / Anmeldung
Tel.: 04967 – 91 23 – 12

Anfahrt

Kinder- & Jugendbauernhof
Freitagsstraße-Süd 15
26817 Rhauderfehn / Burlage

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 8:00 – 13:00 Uhr
Termine für Veranstaltungen und Gruppen nach Vereinbarung.