Bewerberwerkstatt

Inhalte

  • Die Bewerberwerkstatt orientiert sich an Ihren beruflichen Interessen
  • Grundlagen für das Erstellen von Bewerbungen
  • Stellenanzeigen entschlüsseln
  • Bedarfe der Unternehmen erkennen
  • Begleitung im Bewerbungsprozess
  • Selbst– und Fremdwahrnehmung im Bewerbungsprozess
  • Praktischer Anteil im Betrieb ist möglich

Formalia

  • individueller Einstieg möglich
  • Aktivierungs– und Vermittlungsgutschein notwendig
  • 8 Wochen Dauer
  • §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

Ansprechpartner

Gertrud Hamel
Platzvergabe / Verwaltung
Tel.: 04955 987011
E-Mail: verwaltung-wol@aksr.de

Durchführungsstandort

Qualifizierungsstätte
Lüdeweg 48
26810 Westoverledingen / Ihrhove

Kooperationspartner