Tische und Bänke am Idasee

Ein gemeinsames Projekt unserer Jugendwerkstätten und Metall-stabil.

Letzte Woche Donnerstag fand ein Interview vom General Anzeiger mit der AKSR GmbH und dem Wassersportclub Idafehn e.V. statt: Es wurden die zwei neuen Tisch-Bank-Kombinationen vorgestellt, welche von unseren Jugendwerkstätten in Zusammenarbeit mit dem Projekt “Metall-stabil” für den Wassersportclub Idafehn e.V. gefertigt wurden.

Laut Frank Junker, dem 1. Vorsitzenden des Wassersportclub Idafehn e.V., kamen die neuen Tisch-Bank-Kombinationen so gut bei den Besuchern des Idasees an, dass der Vorstand sich entschieden hat noch zwei weitere bei uns in Auftrag zu geben. Diese sollen dann pünktlich zur Sommersaison 2021 aufgestellt werden.

Frank Junker macht deutlich, dass die neuen Tisch-Bank-Kombinationen von allen Besuchern des Idasees genutzt werden können.

Der Artikel im General Anzeiger soll im Laufe dieser Woche veröffentlicht werden, wir werden ihn dann natürlich in diesem News-Beitrag nachträglich verlinken.

Artikel des General Anzeigers

Unsere Jugendwerksätten und das Projekt “Metall-stabil” werden mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Die Logos von der